Willkommen   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz

Infos für Veranstalter

Infos für Veranstalter:

Mein Darstellungszeitraum liegt bei Mittelaltermärkten im 6. Jahrhundert.

Auf Römerfesten im 2. Jahrhundert nach Christus.

In der Eisenzeit La-Tene D (150 - 15 vor Christus).

Angebot:

Vorführung und Erklärung von alten Handarbeitstechniken:

- Wollverarbeitung

- Spinnen mit der Handspindel

- Nadelbinden

- Färben mit Pflanzen- und Organischen- Material

-Zeitleiste aus der Museumspädagogik ( von der Steinzeit bis ins Frühmittelalter)

Platzbedarf:

Stand : 5 x 4 m + evtl. Platz zum Färben und oder Sonnensegel für die Zeitleiste

Wohn-Zelt ( Keil-Zelt, naturfarben) : 6 x 5 m

2016

Persönliches / Referenzen

Mein Schwerpunkt liegt darauf, alte Handarbeitstechniken und Geschichte Sicht-und fühlbar zu machen und weiter zu geben.

Als Mama von vier Kindern, mit über 20 Jahren Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit habe ich immer wieder neue Ideen zur anschaulichen und haptischen Vermittlung von Geschichte und Handwerk. Ich bin im Bereich der Museumspädagogik für mehrere Museen tätig, dazu kommen noch Erwachsenenführungen und Workshops in Museen. An verschiedenen Volkshochschulen biete ich Workshops zu alten Textiltechniken an.

Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Einrichtungen ist unter "Termine" ersichtlich, dazu kommt noch die Mitarbeit im Museumsteam auf der Burg Abenberg seit Ende 2012.

Gerne gebe ich auf Anfrage noch weitere Referenz-Einrichtungen bekannt.